Anamnesen

  • ausführliches Vorgespräch
  • gründliche Allgemeinuntersuchung
  • Besprechung vorhandener Befunde
  • Rationsüberprüfung Ihres Futters (mehr Infos)

Diagnostik

  • Blutuntersuchung (Fremdlabor)
  • Röntgen
  • Parasitologische Kotuntersuchung
  • Harnuntersuchung mittels Teststeifen und mikroskopische Sedimentuntersuchung
  • Hautuntersuchung

Therapien

  • strategische Parasitenkontrolle
  • Ernährungsberatung (mehr Infos)
  • Erziehungsberatung
  • individuelle Impfstrategien
  • (Früh-)Katzenkastrationen
  • klassische Homöopathie (RAC-kontrolliert)
  • Sterbebegleitung, auch in der dem Tier vertrauten Umgebung

Unser Ziel ist es, dem WEsen der Krankheit auf die Spur zu kommen. Wir wollen an den Kern des Problems, denn nur so wird es beherrschbar oder sogar Lösbar. Mit medikamenten lediglich unterdrückte Symptome kehren irgendwann (an anderer Stelle) wieder.